Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"

Kribbeln und Nervenschmerz am ganzen Körper

Gefragt am 15.04.2022
16:17 Uhr | Einsatz: € 35,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 79

 

Hallo zusammen…

Vor 11 Wochen hatte ich plötzlich und unerwartet ein komisches Kribbeln am ganzen Körper, gelegentlich kam auch Nervenschmerzen dazu. Speziell in den Füßen oder auch an den Händen.
Weil ich sowieso gerade einen Termin bei der Neurologin hatte, habe ich sie damit gleich konfrontiert. Die Neurologin hat daraufhin ein EEG gemacht und eine Messung, die die Nervenleitgeschwindigkeit des Körpers feststellt (die Bezeichnung kann ich jetzt nicht mehr sagen). Beide Tests waren unauffällig.
Kurz nach meinem Besuch bei der Neurologin, ließen die Beschwerden auch nach.

Nun sind 11 Wochen vergangen und seit einer Woche habe ich die gleichen Beschwerden in der gleichen Art beziehungsweise ich würde sagen, noch etwas heftiger. Vor allem nachts lässt mich das Kribbeln und der Nervenschmerz im kompletten Körper überhaupt nicht schlafen. Gestern wollte ich deshalb noch schnell zu meiner Hausärztin, nur leider stand ich dort vor verschlossener Tür. Nun mache ich mir natürlich große Sorgen, weil ich überhaupt keine Ahnung habe was mit mir los sein könnte. Ich bin weiblich und 48 j alt. Ich nehme morgens 2,5 mg ramipril und Keltican Forte für die Wirbelsäule.
Kann mir jemand etwas Licht ins Dunkele bringen?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 15.04.2022
16:17 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 15.04.2022
18:21 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 15.04.2022 18:21 Uhr | Einsatz: € 35,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 79

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Neurologie / Nervenheilkunde)

Guten Tag,

Dies spricht für eine Verspannung, die ja alle möglichen Nerven im Rücken beeinflussen kann und z ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung