Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"

Gehirnschaden?

Gefragt am 12.01.2019
23:17 Uhr | Einsatz: € 60,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 49

 

Ich (38, männlich) bin auf der Treppe ausgerutscht und auf meinem Po gelandet. Dabei ging eine Erschütterung durch meinen ganzen Körper. Ich stelle im Nachhinein keine Symptome fest, aber irgendwie hat mich dieser Vorfall zutiefst verunsichert. Vor allem (und das ist meine eigentliche Frage) habe ich bei dem Aufprall eine starke Erschütterung des Kopfes verspürt. Könnte es sein, dass mein Gehirn dadurch Schaden genommen hat?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 12.01.2019
23:17 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 12.01.2019
23:34 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 12.01.2019 23:34 Uhr | Einsatz: € 60,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 49

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Neurologie / Nervenheilkunde)

Guten Abend,

Wenn Sie nicht ohnmächtig waren, und wenn Ihnen auch nicht übel war, haben Sie auch keine Gehirnerschütterung erlitten. Das ist schon mal gut ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung