Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"

CT Nasennebenhöhlen

Gefragt am 08.10.2020
12:52 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 35

 

Hallo

ich war bei einem CT wegen der Nasennebenhöhlen. Im Befund steht jetzt als letzter Punkt erweiterte erweiterte Liquorräume bei Verdacht auf erweiterte Hirnatrophie, frontale Falxverkalung, empfehlen MRT zur weiteren Abklärung - was bedeutet der Befund ? Eigentlich hab ich keinerlei Anzeichen das irgendwas nicht stimmt.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 08.10.2020
12:52 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 08.10.2020
13:00 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 08.10.2020 13:00 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 35

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Neurologie / Nervenheilkunde)

Guten Tag,

Leider haben Sie Ihr Alter nicht genannt. Ein gewisser Abbau von Hirnzellen (Hirnatrophie) ist normal, wenn man älter ist, aber wenn er erweitert, also deutlicher ist, möchte man schon sehen, ob das ganze Gehirn betroffen ist ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung