Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Kinderheilkunde"

Baby zu klein ?

Gefragt am 30.08.2010
18:36 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4008

 

Sehr geehrte Experten,

vor 12 Tagen kam mein Baby , ein Junge per Kaiserschnitt in der 38 Woche zur Welt.
Er wog 2.880 Gramm, war 47 cm gross und hatte einen KU von 34.5.
Alle Untersuchungen waren bislang o.k.
Jetzt bin ich aber total verunsichert, weil mich jeder darauf anspricht, dass er so klein und zart ist.
Ist mein Baby wirklich zu klein oder vielleicht sogar kleinwüchsig ?
Ich selbst bin normal gross (1.70), jedoch relativ schlank (vor der Geburt 57 kg). Ich habe nie geraucht oder Alkohol getrunken, bin allerdings Vegetarierin.
Muss ich mir weiter Sorgen machen oder einen Spezialisten aufsuchen ?
vielen Dank für eine Antwort

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 30.08.2010
18:36 Uhr
Dr. med. Susanne Plotz Dr. med. Susanne Plotz Beantwortet am 30.08.2010
20:11 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 30.08.2010 20:11 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4008

Antwort von Dr. med. Susanne Plotz (Frage zu Kinderheilkunde)

Liebe Fragende,
zunächst ganz herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs!!!
Ich denke, ich kann Sie durchaus beruhigen. Das Verhältnis von Gewicht zu Größe ist bei Ihrem Sohn völlig im Bereich der Norm. Vielleicht ist er klein und zart, wichtig ist aber, dass die Proportionen, also das Verhältnis von Körperlänge zu Gewicht stimmen. Und das ist hier der Fall ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Kinderheilkunde"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 36 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Kinderheilkunde"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung