Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde"

Ohr Druckgefühl

Gefragt am 01.01.2020
17:17 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 143

 

Hallo,
Weihnachten hatte ich plötzlich Druck auf dem Ohr, bin zum HNO der macht sämtliche Tests ohne Befund, meinte ich soll Cortisonnasenspray nehmen und Druckausgleich machen, es wurde kurz besser. Seit gestern wieder massives Druckgefühl im Ohr. Leichte Schmerzen, das Gefühl als läuft etwas aus dem Ohr und auf der Seite auch das Gefühl als wäre alles zu. Soll ich morgen nochmal zur Kontrolle? Was könnte das sein?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 01.01.2020
17:17 Uhr
Dr. med. Jörgen Kohl Dr. med. Jörgen Kohl Beantwortet am 01.01.2020
17:43 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 01.01.2020 17:43 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 143

Antwort von Dr. med. Jörgen Kohl (Frage zu Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde)

Lieber Fragesteller,

es kann sich durchaus um einen erneuten Tubenkatarrh handeln. Wenn es eine akute Mittelohrentzündung ist (die schmerzhafte Symptomatik spricht dafür) sollten sie erst einmal auf den Druckausgleich verzichten ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung