Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde"

Blut im Speichel

Gefragt am 19.01.2014
12:25 Uhr | Einsatz: € 35,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 47567

 

Guten Tag,

Ich habe seit ca. 2 Wochen Blut im Speichel, dieser ist frisch und hell beim hochziehen mal ist es mehr mal weniger.
Seit ca. 2 Tagen ist es morgens immer etwas mehr geworden.
War beim Hausarzt der konnte mir nicht helfen anschließend beim HNO der konnte nur eine zungenmandelschwellung feststellen (habe keine Mandeln) anschließend beim Lungenfacharzt dieser fand auch kein Befund die Lunge ist sehr gesund. Der Lungenfacharzt überwies mich zum anderen HNO Arzt dieser hat auch nichts im Rachen Gestellen können. Nun habe ich erst in 2 Monaten eine Magenspiegelung aber so lange noch so zu leben ist sehr stressvoll ohne zuweisen was man hat. Haben Sie einen Tip für mich? Wie gesagt blutiger Speichel morgens auch im Verläufe des Tages immer wieder nicht viel Blut immer etwas.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 19.01.2014
12:25 Uhr
Dr. med. Kathrin Hamann Dr. med. Kathrin Hamann Beantwortet am 19.01.2014
12:39 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 19.01.2014 12:39 Uhr | Einsatz: € 35,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 47567

Antwort von Dr. med. Kathrin Hamann (Frage zu Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde)

Guten Tag, Gern helfe ich ihnen weiter.

Beim \"Hochziehen\" verstehe ich das Entleeren von Schleim aus den Nebenhöhlen in den Rachenraum. Kann es sein, dass sich dort eine Schleimhautblutung gebildet hat, die durch das Räuspern immer weiter fortschreitet?

Haben sie aktuell eine Infektion im Nasen-Rachenraum? Dann ist die Schleimhaut stärker durchblutet und es kommt eher zu einer solchen Blutbeimengung des Speichels ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 82 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung