Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde"

Beule am Nacken

Gefragt am 04.12.2009
21:21 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 8832

 

Halo, ich habe seit 2-3 Jahren eine Beule hinten am Nacken, rechte Seite, am anfang war sie sehr gross, ungefehr 3 mal so gross wie jetzt, ich ging damit zum Arzt und er sagte das es nur ein Pickel sei, ich habe versucht ihm raus zu drücken, es kahmen kleinere weise Stücke raus die sehr rochen, mit der Zeit als die Beule kleiner würde machte ich mir weniger sorgen, ab und zu versuche ich sie immer wieder zu drücken und es kommt wieder nur das selbe weisse Zeug raus, jedoch nur wenig, das danach auch sehr riecht, die Beule fült sich meiner meinung nach nicht wie ein Pickel an, sie legt tiefer unter der Haut und ist sehr hart, haben sie eine ahnung was es sein könnte? Ob es gefährlich ist?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 04.12.2009
21:21 Uhr
Dr.med. Tobias Theben Dr.med. Tobias Theben Beantwortet am 04.12.2009
22:26 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 04.12.2009 22:26 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 8832

Antwort von Dr.med. Tobias Theben (Frage zu Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde)

Sehr geehrter Patient,

bei der geschilderten Beule am Nacken, aus der sich weiße Stückchen entleeren, handelt es sich mit ziemlicher Sicherheit um ein Atherom, einen sogenannten Grützknoten.
Dies sind sackartige, langsam wachsende kleine talg-gefüllte Säckchen unter der Haut, die dann entstehen, wenn Talgdrüsen sich nicht adäquat entleeren können, häufig bei stärker behaarten Individuen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 30 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung