Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde"

Ab und zu Nasenbluten

Gefragt am 17.02.2016
15:46 Uhr | Einsatz: € 18,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 1023

 

Hallo, ab und zu leide ich an NAsenbluten. Aber immer aus dem linken Nasenloch. Selten hatte ich auch frühs im Speichel etwas Blut.

Ich war beim HNO Arzt, der hat kurz in die Nase geschaut und meinte da ist nichts.Kann ein Äderchen gewesen sein. Aber kann es ab und zu mal vorkommen??

Ich habe Angst das ich irgenwie im Kopf etwas hab, also das dieses Nasenbluten vom kopf aus entsteht. Es wurde ein CT Oktober 2015meiner Nasennebenhöhlen gemacht ohne einen Befund. im März 2015 war ich beim MRT für den Kopf, da wurde auch nichts gefunden.

Kann in dieser kurzen Zeit etwas im Kopf oder Nase entstehen?? Mache mir da etwas sorgen.

Vielen Dank für Ihre Rückantwort!!

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 17.02.2016
15:46 Uhr
 Christian Welsch Christian Welsch Beantwortet am 05.01.2016
11:19 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 05.01.2016 11:19 Uhr | Einsatz: € 18,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 1023

Antwort von Christian Welsch (Frage zu Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde)

Sehr geehrter Fragesteller,

auch Reflux kann dazzu führen das saure Spesien mehr brennen. Omeprazol 20 mg gibt es mittlerweile auch ohne Rezept, wenn sie das einmal eine Woche einnehmen müsste es besser sein ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung