Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Chirurgie"

Wundheilstörung Bauchnabel nach Blinddarm OP

Gefragt am 07.11.2022
09:54 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 94

 

Ich hatte am 04.10. eine Blinddarm OP (minimalinvasiv). Beim Entfernen des Blinddarms soll diese geplatzt sein und deshalb hatte ich eine Wundheilstörung an meiner Bauchnabel. Die offene Wunde wurde 2 Wochen lang täglich ausgespült und mit Wundauflagen gefüllt, damit das Sekret abfließen kann und sich die Wunde nicht sofort schließt. Nach diesen 2 Wochen hieß es, dass beim Abstrich keine behandlungsbedürftigen Keime festgestellt wurden und dass ich die Wunde täglich ausduschen soll und selbst Verband auflegen soll, da die Wunde sich selbst von innen langsam schließen sollte. Eine weitere Kontrolle wäre nicht erforderlich gewesen. Nun sind weitere Wochen vergangen und die Wunde sieht geschlossen aus und nässt nur mehr ganz leicht. Allerdings hat sich an der Wunde seit ca. 1 Woche ein rundes, knotenartiges Geschwülst (5-6 mm) gebildet. Ich behandle die Stelle täglich mit Silberwasser bevor ich den Verband wechsle. Der Knoten hat gestern ganz leicht geblutet. Meine Frage: handelt es sich hierbei womöglich um eine Komplikation bei der Wundheilung oder sieht es normal aus? Vielen Dank im Voraus

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 07.11.2022
09:54 Uhr
 Christian Welsch Christian Welsch Beantwortet am 08.11.2022
05:17 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 08.11.2022 05:17 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 94

Antwort von Christian Welsch (Frage zu Chirurgie)

sehr geehrter Fragesteller , ich würde mir einen niedergelassenen Chirurgen suchen der die Wunde mit anschaut , die ist m ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Chirurgie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Chirurgie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung