Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Chirurgie"

Slap II refixation

Gefragt am 22.10.2014
13:57 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2776

 

Hallo,

Ich hatte am 16.10 eine schulter op mit folgender diagnose : slap II. Es wurde eine slap refixation vorgenommen mit 2 osteoraptor und 2 matakennaht.
Wo was fixiert wurde kann ich leider aus dem Bericht nicht entnehmen. Ob das an einer neuen sehne gemacht oder nicht. Steht auch nicht in dem Bericht.
Ich soll eigentlich 3 Wochen eine schullterfixationsbandage tragen (Tag und Nacht) und soll 6 Wochen nicht richtig belasten.
Dazu muss ich jetzt sagen das ich die Bandage zum Duschen abgezogen habe und festgestellt habe das ich weiter keine Schmerzen habe wenn ich den Arm bewege. Ich kann diesen fast frei komplett bewegen (auch äussen Rotationen sind möglich die ich normal nicht machen sollte / kann / darf). Ich habe überhaupt keine Schmerzen. Nur wenn ich etwas schwer hebe dann zieht es mir extrem im Oberarm und ich muss es sein lassen.
Woran liegt das das ich keine Probleme habe so in der Bewegung und ist es dann überhaupt nötig die Bandage zu tragen??
Oder kann es sein das sich da jetzt was gelöst hat und ich deswegen keine Schmerzen in der Bewegung habe?
Bin gerade etwas verunsichert.
Hoffe bei Ihnen auf Hilfe zu treffen.
Vielen Dank für Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
Sarah leo

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 22.10.2014
13:57 Uhr
Dr. med. Ralf Berg Dr. med. Ralf Berg Beantwortet am 25.10.2014
15:00 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 25.10.2014 15:00 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2776

Antwort von Dr. med. Ralf Berg (Frage zu Chirurgie)

Lieber Fragesteller,

ich kann diese Frage hier im Forum nicht mehr sehen.
Meine Gegenfragen werden Ihnen nicht gefallen, aber vielleicht regen Sie
zum Nachdenken an:

1.
Frage 1 : Ist es überhaupt nötig eine Bandage zu tragen ?

Nein, der Operateur empfiehlt dies nur zum Spass oder um Sie zu ärgern.

2.
Frage 2 Kann es sein dass sich da was gelöst hat ?

Ja das kann sein. (Dieses Risiko soll durch das Tragen einer Bandage direkt nach der OP vermieden werden) Ob dies nun bei Ihnen so ist kann Ihnen aber im Internet hier niemand beantworten ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Chirurgie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 1 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Chirurgie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung