Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Chirurgie"

Nabelbruch

Gefragt am 24.04.2012
10:08 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4893

 

Ich habe vor 4. Monaten eine Totgeburt gehabt. und war nach 4.Monaten gestern beim Arzt und er tastet meinen Bauchnabel ab und sagte es ist einer kleiner Nabelbruch er braucht aber nicht operiert zu werden. Da das Kind mit dem POpo zuerstkam und es war Herzkrank gewesen. Es war voll Wasser der Kopf und Körper.Ich habe aber schon gehört das ein Nabelbrcu tötlich sein kann. Ich habeAngst davor da ich noch 4. Kinder habe die mich noch brauchen. Bitte helfen sie mir .Ob es operiert werden muß oder nicht.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 24.04.2012
10:08 Uhr
- Anonymisiert - Anonymisiert
Dieser Experte ist momentan nicht aktiv.
Beantwortet am 24.04.2012 10:29 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4893

Antwort unseres Experten

Sehr geehrte Fragestellerin,

lassen Sie mich zunächst mein Mitgefühl ausdrücken. Ein Kind zu verlieren ist ein schreckliches Erlebnis. Ich hoffe, Sie finden Trost bei Ihren noch verbliebenen Kindern. Wie Sie selbst schreiben: Sie brauchen Sie.

Zur konkreten Beantwortung Ihrer Frage:

Ob ein Nabelbruch operiert werden muss oder nicht, kann natürlich nur ein Arzt beurteilen, der Sie persönlich in Augenschein genommen hat, eine individuelle Diagnosenstellung ist per Onlineberatung schlichtweg nicht möglich ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Chirurgie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 16 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Chirurgie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung