Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Anästhesie"

OP nur alleinigem Wirkstoff Propofol möglich bei vorherigem schweren Serotonin-Syndrom?

Gefragt am 03.02.2014
18:05 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3042

 

Narkosemittelunverträglichkeit: Wir haben vor eine Künstliche Befruchtung im Ausland zu machen. Die Klinik dort bietet diese lediglich unter Vollnarkose an. Da ich einst von 1 Tbl. Duloxetin 60mg ein schweres Serotoninsyndrom mit Krampfanfall und Koma hatte, wurden mir als Narkosemittel Isofluran oder Desfluran empfohlen. Die Wirkstoffe stehen aber dort nicht zur Verfügung und die Klinik verfügt auch nicht über die Geräte, die man für eine Inhalationsnarkose verwendet, d.h. die Narkose erfolgt i.d.R. intravenös. Die Klinik beharrt felsenfest darauf die Narkose bei mir \\\"nur\\\" mit dem Wirkstoff Propofol machen zu können, da die OP max. 30 Min. dauert. Nach dem was ich hier gehört habe, werden bei einer Narkose aber immer 2 Wirkstoffe. Ist eine OP mit lediglich Propofol als Wirkstoff möglich und ist man dabei völlig weg oder spürt man etwas? Wie verhält sich Propofol auf das Serotonin? Darf ich diesen Wirkstoff nehmen?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 03.02.2014
18:05 Uhr
Dr. med. Kathrin Hamann Dr. med. Kathrin Hamann Beantwortet am 03.02.2014
20:15 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 03.02.2014 20:15 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3042

Antwort von Dr. med. Kathrin Hamann (Frage zu Anästhesie)

Guten Abend,

das Propofol wird hier in Deutschland bei kurzen Untersuchungen zu einer Art \"Dämmerschlaf\" eingesetzt. Bei Darmspiegelungen beispielsweise ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Anästhesie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 1 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Anästhesie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung