Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Anästhesie"

Folgefrage ekg minus werte

Gefragt am 23.01.2015
18:14 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2416

 

Sehr geehrter herr berg, ich habe eine folgefrage an sie, bzgl.des ekg\\\'s und den minuswerten.
Irgendwie stehe ich total auf der Leitung.
Korrigieren sie mich bitte wenn ich etwas falsch verstanden habe.
+| - 0 waere das optium auf strecke 2 wo man keine abweichungen feststellen kann oder muss.
Bei zb. + mm waere an einen herzinfarkt zu denken. (Nur ein beispiel)
Und bei minus werten bzw. -mm kann man ev. An sauerstoffmangel im herzen (innenischaemie ) denken.

Wissen sie das passt tatsaechlich irgendwie zusammen.
Bei meiner op bzw, waerend meiner op gab es tatsaechlich sauerstoffmangel ( aufgrund einer hohen SPA).

Wird eigentlich bei einer allgemeinnarkose immer ein sogenanntes Tidalvolumen (z.b 500 ml) verabreicht bzw. am beatmungsmonitor eingestellt oder nur in Notfallsituationen.?

Danke im voraus!

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 23.01.2015
18:14 Uhr
Dr. med. Ralf Berg Dr. med. Ralf Berg Beantwortet am 26.01.2015
20:19 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 26.01.2015 20:19 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2416

Antwort von Dr. med. Ralf Berg (Frage zu Anästhesie)

Hallo,

ich habe die Frage am Sonntag schon benatwortet, aber es scheint daß das Senden nicht funktioniert hat.
Sie haben das schon richtig verstanden Abweichung der sog. ST Strecke über 2mm nach oben kann eine Zeichen für Herzinfarkt sein, wenn diese Abweichung auch in benachbarten Ableitungen auftritt, und spiegelbildliche Veränderungen in den dazu senkrecht stehenden Ableitungen (-90grad) gesehen werden können ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Anästhesie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 1 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Anästhesie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung