Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Anästhesie"

Anästhesie Peridualanästhesie Komplikationen

Gefragt am 25.12.2014
20:54 Uhr | Einsatz: € 45,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 2752 | Bewertung 5/5

 

Anästhesie Peridualanästhesie & Komplikationen

Sehr geehrter Herr/Frau Dr.

Ich habe ein Anliegen:

Welche Rückschlüsse lassen sich aus den 2 Protokollen ziehen?
Was kann man bei den beiden Protokollen herauslesen?

http://www.directupload.net/file/d/3847/zxssohqy_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3847/mhajmuzu_jpg.htm

\"Tapnea: 30 s .\" ____________________________________________________

Dazu ein paar Nebendaten: (Messprotokoll)

22:03
pH: 7,305
BE: -1,7
PCO2: 52,3
PO2: 17,8
SO2: Interferenzen (5)

22:24
pH: 7,269
PCO2: 66,7
BE: 1,0
PO2: 10,7
PCO2: 66,7
O2 sat: 16,7

1:15
ph: 7,45
PO2: 81,4
PCO2: 36,6
SO2: 96,1


Es fand ein Kaiserschnitt (Sectio) in PDA statt.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 25.12.2014
20:54 Uhr
Dr. med. Ralf Berg Dr. med. Ralf Berg Beantwortet am 26.12.2014
12:52 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 26.12.2014 12:52 Uhr | Einsatz: € 45,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 2752 | Bewertung 5/5

Antwort von Dr. med. Ralf Berg (Frage zu Anästhesie)

Sehr geehrter Fragesteller , ich
kann folgendes herauslsesn

Um 22 49 wurde eine 57 kg schwere 21 j allte Schwangere in den Kreissaal aufgenommen.
Über die Periduralanästhesie steht nichts im Protokoll, möglicherweise lag diese schon im Kreissaal und ist schon dort befüllt worden. Aus Ihren Informationen kann ich schließen, dass in Periduralanästhesie um 21. 49 eine Sectio begonnen wurde, die sehr flott ausgeführt wurde, so dass nach der Medikation (2x 5 ib Syntocion und 1x Augemntangantibitika gabe um 22 Uhr ) davon ausgehe, dass nach ca 10 Minuten das Kind per kaiserschnitt entbunden wurde. Der initiale Blutdruch von 90/60 stabilisierte sich auf 120/80, die ganze Zeit war die Sauerstoffversorgung gut (Sättigung über 90%) und die Patientin wurde offensichtlich um 2215 aus dem OP auf die Aufwachstation verlegt ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Anästhesie"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
1. Wie hilfreich war die Antwort des Arztes?
danke für ihren Rat und Hilfe
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Arztes?
danke für die rasche Reaktion freue mich schon über die Beantwortung der 2. frage.
3. Wie empfehlenswert ist der Arzt?
danke herr dr. berg für ihre Antwort ich bitte sie um Beantwortung meiner 2. frage danke im Voraus !



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 1 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Anästhesie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung