Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"

Sorge wegen hepatitis und hiv nach friseurbesuch

Gefragt am 02.08.2019
15:40 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 80

 

ich war bei einem Friseur aus dem Nahen Osten bei dem ich nicht sicher weiss, ob er dir gängigen hygienebestimmungen einhält. Er Schnitt mir die Haare und rasierte mir mit einem rasiermesser den Nacken und die Kanten. mein Nacken war nachher gerötet. der Friseur ist ein mobiler Friseur der seine Utensilien in einer Tasche transportierte.

meine Frage gibt es eine realistische Chance mich mit hepatitis (vorallem b) und oder hiv angesteckt zu haben oder ist dies ein unrealistisches Szenario?

das Ereignis ist jetzt 4 Wochen her und ich habe seit einer Woche gliederschmerzen kopfweh und geschwollene Lymphknoten am Hals.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 02.08.2019
15:40 Uhr
Dr med Hans-Jürgen Bartels Dr med Hans-Jürgen Bartels Beantwortet am 02.08.2019
17:36 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 02.08.2019 17:36 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 80

Antwort von Dr med Hans-Jürgen Bartels (Frage zu Allgemeinmedizin)

Ausschließen kann man weder dies noch jenes.ich würden am Montag zu meinem Hausarzt gehen mir Blut abnehmen lassen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung