Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"

Schmerzen nach Dorn in der Hand

Gefragt am 21.05.2011
18:06 Uhr | Einsatz: € 10,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 14074

 

Hallo,

ich habe mir beim Unkraut jäten heute Mittag einen Dorn in die Innenseite der Hand gestossen. Und zwar genau an der Stelle wo der Mittelfinger anfängt. Also genau in der Beuge von Handinnenseite und Fingeranfang. Ein Rest vom Dorn ist nicht in der Wunde. Aber anscheinend habe ich einen Nerv, den Muskel oder die Sehne getroffen? Auf jeden Fall hatte ich keine Schmerzen so lange ich weitergearbeitet habe. Nun, ca. 2 Std. nachdem das passiert war, ist der Mittelfinger leicht (nur ganz leicht) angeschwollen und ich habe sehr starke Schmerzen im gesamten Mittelfinger und um die Einstichwunde rum. Den Finger selber kann ich nur unter starken Schmerzen bewegen. Der Schmerz lässt es nicht zu dass ich eine Faust machen kann oder den Finger/Hand vollständig ausstrecken kann.

Wie soll ich weiter vorgehen? Mit Eis behandeln? Den Finger schienen und ruhig stellen? In Bewegung halten obwohl es Schmerz?

Vielen Dank für eine Antwort!

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 21.05.2011
18:06 Uhr
Dr. med. Ive Dr. Schaaf Dr. med. Ive Dr. Schaaf Beantwortet am 22.05.2011
07:11 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 22.05.2011 07:11 Uhr | Einsatz: € 10,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 14074

Antwort von Dr. med. Ive Dr. Schaaf (Frage zu Allgemeinmedizin)

Nach einer Stichverletzung besteht immer die Möglichkeit, dass sich am unteren Ende des Stichkanals eine Entzündung bildet, weil es reicht, wenn sehr wenige Keime in die Tiefe gebracht werden. Sie vermehren sich dort rasch, weil keine Luft ran kommt ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 41 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung