Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"

Novamin bei Erkältung ohne Fieber?!

Gefragt am 07.01.2019
19:39 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 64

 

Seit ca. 5 Wochen habe ich eine Erkältung (Schnupfen, Schleim aus Nase und/oder Mund, Husten, Halsschmerzen, geschwollene Mandeln, Schlappheit - aber KEIN Fieber!).

Es ist mal besser, mal schlechter, aber nie richtig schlimm (= Bett) oder richtig weg (=100% fit).

Beim 1. Arztbesuch beim Allgemeinmediziner hat dieser eine Bronchitis aufgrund dem Husten diagnostiziert und das Medikament hat den Husten auch beseitig.
Die zusätzlichen Azurtabletten haben die Erkältung aber insgesamt nicht beseitigt.
Und aktuell habe ich nach wie vor Schnupfen mit teilw. Halsschmerzen/geschwollenen Mandeln und bin nicht wirklich fit.

Jetzt hat mir heute der selbe Arzt Novaminsulfon Lichtstein 500mg Tabletten verschrieben.

Lt. Packungsbeilage, Apothekerin u. a. ist dies aber wenig erklärlich.
Nach telefonischer Nachfrage bei diesem Arzt wäre dies aber durchaus so gewollt, da ich erst einen Irrtum vermutet hatte.

Daher bin ich jetzt auf der Suche nach einer 2. Meinung, in wie fern der Arzt wohl Recht haben könnte oder bleibt es so suspekt, wie es sich anhört...?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 07.01.2019
19:39 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 07.01.2019
19:45 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 07.01.2019 19:45 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 64

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Allgemeinmedizin)

Guten Abend,

Es gibt Ärzte, die m. E. reicht leichtsinnig mit Novaminsulfon umgehen Zugelassen ist es nur zur Fiebersenkung und für mittlere bis starke Schmerzen, aber hier hat Ihr Arzt es wahrscheinlich zur Linderung der Halsschmerzen verschrieben ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung