Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"

Nochmals Frage zu Hustenreiz

Gefragt am 25.03.2020
19:32 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 39

 

Hallo Frau Gehring,

Ich hoffe Ihnen geht es nach wie vor gut, klar ist mir auch, dass die aktuelle Situation schon genug Sorgen bereitet, trotzdem eine kurze Nachfrage...

Und zwar habe ich Ihnen bereits letztens von meinem anhaltenden Hustenreiz erzählt, dieser ist nach über 3 Wochen immernoch nicht weg, und Sie meinten dann nach 6 Wochen röntgt man, was mir nun persönlich wieder Angst macht, weil das ja nicht mehr so weit weg ist.

Es ist ja auch KEIN anhaltender starker Husten, er kommt eher so in bestimmten Abständen für eine kleine Weile am Tag, nach wie vor habe ich keinerlei Beschwerden, keine Atemnot oder sowas, es ist dann wie so ein bisschen Reizhusten.

Nun kommen für mich natürlich wieder Ängste bezüglich einer Lungenfibrose oder was ähnlich Schwerwiegendes auf, sollte ich dahingehend Ruhe bewahren? Was kommt denn sonst in Frage, Psyche?? Denn komischerweise fing das an seitdem ich mich auch mit Corona etwas verrückt gemacht habe... Allergie? Habe Heuschnupfen, aber der kommt erst im Mai und dann eigentlich auch ohne Husten... denken Sie ich soll beruhigt sein und es wird nur eine kleine Irritation sein?

Danke und Grüße

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 25.03.2020
19:32 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 26.03.2020
08:28 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 26.03.2020 08:28 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 39

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Allgemeinmedizin)

Guten Morgen,

Danke, es geht mit gut, aber einem engen Familienmitglied so gar nicht (kein Corona), darum bin ich seltener online.

Dieser Reizhusten erinnert eher an ein hyperreaktives Bronchialsystem, darum wäre vielleicht mal eine Lungenfunktionstest sinnvoll, gerade in der Pollenzeit ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung