Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"

Neue Angst Frage an Frau Gehring

Gefragt am 14.02.2018
13:13 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 277

 

Hallo Frau Gehring, ich mit dem Lupus männlich 24 brauche leider erneut eine kleine Beruhigung...ich selbst habe anfang März einen Psychotherapie Termin... mir ist seit ein paar Tagen eben so ein leichtes Kribbeln, welches ich denke ich zumindest insofern beeinflussen kann, daas es kurzzeitig wieder verschwindet... es ist sehr leicht und auch nicht ständig, habe mir dann kurz Gedanken zum Thema Hirntumor gemacht, was ja denke ich völliger Unsinn ist, vor allem habe ich gelesen dass das eben auch von der HWS kommen kann usw... nun wollte ich jedoch gestern einschlafen... habe schon etwas geschlummert, dann kurz wieder wach, zum Dachfenster gesehen und dann kurz doppelt gesehen, kurz danach wieder weg! heute auch alles super, ich muss sagen ich habe das aber schon öfter mal gehabt aber eigentlich nur nach dem mittagschlaf für 20 sekunden oder so, und eben auch schon vor monaten... Trotzdem macht es mir Angst, weil man nicht viel gutes darüber liest, allerdings von einer ärztin gelesen habe dass das bei müdigkeit oder kurz nach dem aufwachen nichts schlimmes ist, ein auge könnte da noch träge sein...
Ist meine Angst somit wieder völlig übertrieben bzw wäre es bei einem Hirntumor dann nicht auch geblieben? Danke schon mal und Grüße

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 14.02.2018
13:13 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 14.02.2018
14:08 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 14.02.2018 14:08 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 277

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Allgemeinmedizin)

Guten Tag,

Augen brauchen auch Zeit zum Aufwachen, und darum gelingt es Ihnen bei Müdigkeit oder Verschlafenheit nicht sofort, ihre Bewegungen zu koordinieren ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung