Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"

Nebenwirkungen Dekristol

Gefragt am 26.12.2019
13:19 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 80

 

Aufgrund eines Vitamin D Mangels muss ich alle zwei Wochen Dekristol 20000 schlucken, nach jeder Einnahme bin ich am nächsten Tag zu nichts zu gebrauchen, habe Schwindel und Benommenheit, hält immer ein bis zwei Tage an. Liegt das am Dekristol? Heute ist es wieder ganz extrem.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 26.12.2019
13:19 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 26.12.2019
13:48 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 26.12.2019 13:48 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 80

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Allgemeinmedizin)

Guten Tag,

Ja, denn 20.000 IE sind eine ganze Menge! Um nicht in die Überdosierung zu geraten, muss man nach 8 Wochen den Blutspiegel bestimmen. Sind Sie schon drüber, würde ich nicht weiter behandeln, bis ich meinen Blutspiegel kennen würde ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung