Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"

Einatmen von Chinchilla Sand (Bimssteingranulat)

Gefragt am 10.04.2010
15:02 Uhr | Einsatz: € 10,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3307

 

Hallo, ich habe seit 3 Jahren einen Käfig mit 2 Chinchillas im Wohnzimmer stehen. Die Chinchillas haben für ihre Fellpflege eine Sandbadewanne in ihrem Käfig. Laut Herstellerangaben besteht der Sand zu 100% aus Bimssteingranulat. Da der Sand immer etwas staubt und durch das Gitter auch ins Zimmer kommt, wollte ich fragen wie gefährlich es ist wenn wir den Staub einatmen.

Danke und viele Grüße
Annika Waechter

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 10.04.2010
15:02 Uhr
Dr. med. Olaf Stephan Dr. med. Olaf Stephan Beantwortet am 10.04.2010
21:26 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 10.04.2010 21:26 Uhr | Einsatz: € 10,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3307

Antwort von Dr. med. Olaf Stephan (Frage zu Allgemeinmedizin)

Sehr geehrte Fragende,

Bimssteingranulat ist natürliche Mineralerde vulkanischen Ursprungs und besteht chemisch gesehen aus Natriumaluminiumsilikat, bei sachgerechter Handhabung ist eine Toxizität (Giftwirkung) nicht zu erwarten, insbesondere entstehen in der Regel keine Stäube, die in Bezug auf die Teilchengröße eine Giftwirkung auf die Atemwege erwarten lassen (Staubteilchen müssen sehr klein sein, um in die tiefen Atemwege wie Bronchien und Lunge überhaupt zu gelangen) ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 2 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Allgemeinmedizin"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung