Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Allergologie"

Erdnussallergie

Gefragt am 04.03.2020
14:19 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 46

 

Sehr geehrte Dres,

bei unserem Sohn (13 J.) wurde via Blutuntersuchung eine sehr starke Erdnussallergie festgestellt. Er muss auch immer ein Notfallset mit sich führen. (Mit ca 5 Jahren hatte er die erste Reaktion in Form eines sehr ausgeprägten Exanthems nach dem Verzehr einer geringen Menge eines Erdnusskekses).

Heute habe ich zufällig festgestellt, dass er seit Wochen Nussriegel verzehrt, die gemahlene Erdnüsse enthalten - ohne erkennbare Reaktion!!
(Selbstverständlich hatten wir die Inhaltsstoffe zuvor durchgelesen, aber aus nicht nachvollziehbaren Gründen die Erdnüsse überlesen). Mir ist vor Schreck fast das Herz stehen geblieben.

Wie ist das zu erklären? Hat sich vielleicht seine Sensibilität verringert oder wirkt die möglicherweise geringe Menge Erdnüsse (keine Mengenangabe) desensibilisierend?? Sollte er zukünftig besser auf des Verzehr dieser Riegel verzichten?

Herzlichen Dank für Ihre Antwort

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 04.03.2020
14:19 Uhr
 Christian Welsch Christian Welsch Beantwortet am 04.03.2020
14:36 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 04.03.2020 14:36 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 46

Antwort von Christian Welsch (Frage zu Allergologie)

Sehr geehrte Fragestellerin , man kann eine Allergie auch im Laufe des Lebens verlieren ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Allergologie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Allergologie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung