Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"

Umsatzsteuer rückwirkend Vorjahr? Teilrechnungen

Gefragt am 27.12.2019
14:28 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 78

 

Guten Tag,

ich bin selbstständiger Fotograf und 2020 erstmals kein Kleinunternehmer mehr und Umsatzsteuerpflichtig.

Viele meiner Aufträge werden bereits im Vorjahr gebucht und entweder angezahlt oder bereits komplett bezahlt. So auch Aufträge für 2020.

Bisher habe ich Komplettrechnungen bei Buchung geschrieben mit 30% Anzahlung sofort, den Rest spätestens am Tag der Leistungserbringung.

Wie sieht das nun aus für 2020? Muss ich bei Leistungserbringung für den Restbetrag erneut eine Rechnung mit MwSt schreiben und was ist mit den bereits bezahlen Aufträgen? Ich habe gelesen, dass dafür allenfalls auch rückwirkend MwSt fällig ist obwohl zu diesem Zeitpunkt noch nicht absehbar war, dass ich Umsatzsteuerpflichtig werde.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 27.12.2019
14:28 Uhr
Steuerberater Knut Christiansen Steuerberater Knut Christiansen Beantwortet am 27.12.2019
14:37 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 27.12.2019 14:37 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 78

Antwort von Steuerberater Knut Christiansen (Frage zu Umsatzsteuer)

Guten Tag,

entscheidend für die Entstehung der Umsatzsteuer ist der Tag der Leistungserbringung. Wenn Sie also die Leistung im Jahr 2020 erbringen, wäre die komplette Rechnung mit Umsatzsteuer zu belegen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung