Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"

Umsatzsteuer bei Handwerks- bzw. Bautätigkeit im Ausland

Gefragt am 20.07.2016
13:47 Uhr | Einsatz: € 35,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 1199

 

Ich bin Handwerker mit Sitz Deutschland. Wir renovieren derzeit für einen Auftraggeber Wohnungen in Österreich. Wir beschaffen das Material vor Ort in Österreich und bauen es dort ein. Der Auftrag läuft ca. 6 - 8 Wochen, so lange sind wir dort auf der Baustelle. Aus Deutschland haben wir nur das Werkzeug und die Maschinen mitgebracht, die wir später wieder mit zurücknehmen.

(Tätigkeiten: Entrümpelung, Ausbau, Ensorgung, Wände ziehen, Decken abhängen, Bodenbeläge, Küchen-/Sanitäreinbau etc.)

Der Auftraggeber (Eigentümer der Wohnungen) wohnt in einem Drittland (Nicht-EU). Er hat aber eine österreichische Umsatzsteuer-ID, da er dort Wohnungen vermietet, darauf fällt in Österreich Umsatzsteuer an.

Ich muss jetzt die 1. Rechnung stellen.

Muss ich dem Kunden Umsatzsteuer berechnen? Ist das Ganze umsatzsteuerfrei?
Er sagt, dass es ihm komisch vorkommt, wenn ich deutsche Umsatzsteuer berechne, da er die Steuer ja als Vorsteuer gegenüber dem österreichischen Finanzamt geltend machen muss.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 20.07.2016
13:47 Uhr
- Anonymisiert - Anonymisiert
Dieser Experte ist momentan nicht aktiv.
Beantwortet am 20.07.2016 15:08 Uhr | Einsatz: € 35,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 1199

Antwort unseres Experten

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie erbringen eine Werkleistung an Grundstücken im EU-Ausland. Nach deutscher Lesart ist der Ort der Leistung in Österreich, § 3a Abs. 3 Nr. 1 UStG. Es fällt auf jeden Fall KEINE deutsche Umsatzsteuer an ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung