Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"

Deutscher Versandhändler versendet auch aus UK

Gefragt am 07.11.2012
11:38 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2125

 

Hallo,
folgender Sachverhalt
Rechtsform: Als deutscher Einzelunternehmer betreibe ich einen Versandhandel in Deutschland.

Zusätzlich will ich Waren, die ich in Großbritannien von einem britischen Unternehmen erwerbe durch einen Logistik-Dienstleister in Großbritannien direkt an deutsche, spanische und französische Endkunden versenden lassen.

In Großbritannien existieren keine Angestellten, keine Buchhaltung oder ähnliches. Alles wird von Deutschland aus geregelt.

a) Sehe ich es richtig, dass ich damit in Großbritannien KEINE Betriebsstätte errichte, also unter der Regelung des DBA mit Großbritannien Artikel 5 Nr 4 falle?

b) Welche Umsatzsteuer muss ich für die Lieferungen aus Großbritannien nach Deutschland, Spanien und Frankreich in Rechnung stellen. Die deutsche oder die britische? Ich würde für die Lieferungen aus Großbritannien nach Deutschland, Spanien und Frankreich jeweils unter der Lieferschwelle bleiben.

Für Frankreich würde dies auch für die gesamten Lieferungen gelten, also für die Summe der Umsätze ab Lager Großbritannien und ab Lager Deutschland.

Für Spanien läge ich bei jeweiligen Umsätzen für den Versand aus Lager Deutschland und Lager Großbritannien unter der Lieferschwelle, aber für den Gesamtumsatz – Summe aus Versand aus deutschem Lager und britischem Lager – über der Lieferschwelle. Muss dann in diesem Falle den spanischen Kunden die spanische Umsatzsteuer in Rechnung stellen?

In Deutschland liege ich natürlich schon mit dem Versand aus Deutschland jenseits der 100.000 Euro.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 07.11.2012
11:38 Uhr
 Oliver Burchardt Oliver Burchardt Beantwortet am 09.11.2012
10:01 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 09.11.2012 10:01 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2125

Antwort von Oliver Burchardt (Frage zu Umsatzsteuer)

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne im Rahmen einer Erstberatung beantworte.

Eine Betriebsstätte im UK sehe ich ebenfalls nicht. Sie kaufen dort ja nur Waren ein, die ein anderer von Ihnen beauftragter Unternehmen dann weiterverschickt ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 2 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Umsatzsteuer"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung