Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Steuerklassen"

Welche Steuerklassen während Elternzeit sinnvoll

Gefragt am 03.03.2021
15:52 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 509

 

Hallo,

meine Frau und ich habe Anfang Februar 2021 geheiratet.
Vor einer Woche kam unser gemeinsames Kind zur Welt.

Sie möchte nun bis inkl. Dezember 2021 in Elternzeit sein, ich werde in diesem Jahr vermutlich keine Elternzeit in Anspruch nehmen (wenn, dann vermutlich 1-2 Monate zum Jahresende).

Mein monatliches Bruttogehalt beträgt 7.850€ (13 Gehälter), das meiner Frau liegt bei 7.500€ (12 Gehälter), jeweils zzgl. jährlichen Boni.

Wir überlegen nun, welche Steuerklasse für uns am sinnvollsten ist.
Bis Februar 2021 waren wir beide als unverheiratetes Paar in Steuerklasse 1.
Da der Unterschied beim Einkommen gering ist, bietet sich eigentlich nur 4/4 an.

Nun meine Frage:
Wie verhält sich das konkret im Jahr 2021, wenn meine Frau in Elternzeit ist und nur den Höchstsatz an Elterngeld (1.800€) ausbezahlt bekommt? Macht in diesem Jahr dann ein vorübergehender Wechsel in 3/5 Sinn? Welche Auswirkungen hätte das auf die gemeinsame Steuererklärung in 2021? Müssten wir mit Nachzahlungen rechnen?

Herzlichen Dank!

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 03.03.2021
15:52 Uhr
Steuerberater Knut Christiansen Steuerberater Knut Christiansen Beantwortet am 03.03.2021
17:01 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 03.03.2021 17:01 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 509

Antwort von Steuerberater Knut Christiansen (Frage zu Steuerklassen)

Guten Tag und vielen Dank für die Nutzung von frag-einen.com!

Ihre Frage beantworte ich Ihnen gerne im Rahmen einer Erstberatung.

Zunächst einmal möchte ich deutlich machen, dass die Steuerklassen lediglich die monatliche Verteilung der Steuervorauszahlung (Lohnsteuerabzug) während des Jahres regeln. Mit der Einkommensteuererklärung wird vom Finanzamt das zu versteuernde Gesamteinkommen berechnet und darauf die entfallende Steuer berechnet. Davon werden dann die Lohnsteuerbeträge abgezogen, die sich aufgrund der jeweiligen Lohnsteuerklasse ergeben haben. Die eigentliche Gesamtsteuerbelastung bleibt aber unabhängig von der Steuerklasse gleich ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Steuerklassen"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Steuerklassen"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung