Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Sonstige Frage an Steuerberater"

Umstrukturierung der freiberuflichen Tätigkeit

Gefragt am 28.12.2023
12:04 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 124

 

Ich möchte meine freiberufliche Tätigkeit als Übersetzer in die freiberufliche Tätigkeit als Autor umstrukturieren. Dazu möchte ich die vorhandene Betriebs- und Geschäftsausstattung (BGA) vom Betrieb „Übersetzungen“ zum neu zu gründenden Betrieb „Autor“ unentgeltlich übertragen.

Unklar sind die dazu erforderlichen Schritte bzgl. Aufzeichnungen, Kommunikation mit dem Finanzamt und Formulare. Nach meiner aktuellen Vorstellung würde ich bei der EÜR 2023 für Übersetzungen in Zeile 9 „Unentgeltliche Übertragung“ angeben. Ende Dezember 2023 würde ich den „Fragebogen zur steuerlichen Erfassung“ für den Betrieb „Autor“ ans FA übermitteln. Bezgl. der vorhandenen Betriebs- und Geschäftsausstattung (BGA) würde ich eine Inventurliste von „Übersetzungen“ dem neuen Betrieb „Autor“ aushändigen, inkl. Datum der unentgeltlichen Übertragung. Sind dies die erforderlichen Schritte oder fehlt da etwas?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 28.12.2023
12:04 Uhr
Steuerberater Bernd Thomas Steuerberater Bernd Thomas Beantwortet am 28.12.2023
12:28 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 28.12.2023 12:28 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 124

Antwort von Steuerberater Bernd Thomas (Frage zu Sonstige Frage an Steuerberater)

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

gerne beantworte ich Ihre Anfrage aufgrund Ihrer Angaben im Rahmen einer Erstberatung auf frag-einen.com. Die Beantwortung erfolgt gemäß der von Ihnen gemachten Sachverhaltsangaben. Fehlende oder fehlerhafte Angaben können das rechtliche Ergebnis beeinflussen.

Eine unentgeltliche Übertragung zwischen zwei inländischen Betriebsvermögen kann ohne Aufdeckung von "stillen Reserven" (gewinnneutral) erfolgen (§ 6 Abs. 5 Satz 1 EStG).

Sie machen dazu Angaben in der Anlage AVEÜR des abgebenden Betriebs (in der Spalte "Abgänge", den Buchwert zum Zeitpunkt der Übertragung, Buchwert am Ende des Gewinnermittlungszeitraums ist danach 0) und in der AVEÜR des aufnehmenden Betriebs (Spalte Zugänge) sowie in der Zeile "Einlagen einschließlich Sach-, Leistungs- und Nutzungseinlagen" der Anlage EÜR ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Sonstige Frage an Steuerberater"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Sonstige Frage an Steuerberater"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung