Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Sonstige Frage an Steuerberater"

Steuerliche Behandlung der Einnahmen eines deutschen Einzelunternehmers in Australien

Gefragt am 19.06.2013
09:32 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 6480

 

Guten Tag,

ich bin seit 13 Jahren selbstständiger Grafikdesigner & Mediengestalter in Deutschland, umsatzsteuerpflichtig, ohne Angestellte, nicht buchhaltungs- oder bilanzierungspflichtig.

Seit einigen Monaten verkaufe ich zusätzlich neben meinen normalen Projekten (Entwicklung von Webprojekten, Corporate Design, Flyer, Drucksachen usw.) auch sogenannte Web Templates über eine Marktplattform im Internet namens themeforest.net. Diese Plattform wird von einer Australischen Firma namens \"Envato\" betrieben.

Das Prinzip kurz erklärt: professionelle Designer / Developer entwickeln vorgefertigte Templates für Webseiten oder Shopsysteme, welche von Envato nach Beurteilung und Freigabe auf deren Plattform für die Öffentlichkeit (Privatpersonen oder auch Unternehmen) zum Kauf angeboten werden. Diese Personen oder Unternehmen kaufen eine Lizenz dieser Templates für relativ wenig Geld (um die 40,- Dollar) und benutzen diese als Basis für ihre eigenen Webprojekte, arbeiten damit weiter, ändern diese ggf. nach ihren Ansprüchen und verkaufen die fertigen Webprojekte samt benutzen Template ggf. an ihre Kunden weiter (einmalig erlaubt - pro Projekt muss eine Lizenz des Templates gekauft werden).

Ich als professioneller Designer / Developer bekomme von den Sales einen bestimmten Prozentsatz von Envato (von 50% bis über 80% je, nachdem wie viel Umsatz man insgesamt bisher generiert hat), den Rest verdient Envato selber. Ich bekomme von Envato einmal monatlich den Gewinn per Paypal ausbezahlt (so um die 1000,- bis 2000,- Dollar). Es gibt weder Rechnungen noch irgendwelche anderen Abrechnungsbelege darüber, ausser eben den Kontoauszug von Paypal.

Meine Frage ist nun: Wie werden diese Einnahmen steuerlich behandelt? Soweit ich weiss, müsste ich dafür keine Umsatzsteuer abführen, oder? Wie und wo muss ich diese Einnahmen bei der Steuererklärung angeben? Wirken sich diese Einnahmen auf meine Einkommensteuer aus (Progressionsvorbehalt oder wie das heisst... ;) ? Oder muss ich gar doch die Umsatzsteuer dafür abdrücken? Müsste ich monatlich Envato eine Rechnung schreiben, damit ich diese Einnahmen überhaupt irgendwo nachweisen kann?

Vielen Dank,

Mit besten Grüßen,

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 19.06.2013
09:32 Uhr
Steuerberater Thomas Textoris Steuerberater Thomas Textoris Beantwortet am 19.06.2013
20:22 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 19.06.2013 20:22 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 6480

Antwort von Steuerberater Thomas Textoris (Frage zu Sonstige Frage an Steuerberater)

Sehr geehrter Fragesteller,

im Rahmen einer Erstberatung und Ihres Honorareinsatzes unter Beachtung der Regelungen dieses Forums möchte ich Ihre Frage beantworten.

Mit der Entwicklung von vorgefertigten Templates erbringen Sie an Envato eine sonstige Leistung (3 (9) UStG). Der Ort dieser sonstigen Leistung ist in Australien (3a (2) UStG) ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Sonstige Frage an Steuerberater"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 13 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Sonstige Frage an Steuerberater"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung