Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Schenkungssteuer"

Schenkungssteuer bei Rückzahlung vermeiden

Gefragt am 06.11.2016
19:01 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 865

 

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgende Frage: Mein Freund und ich werden Ende des Jahres eine Wohnung in Spanien kaufen. Der Plan ist, den Kauf vollständig über eine Schenkung zu finanzieren, die ich von meiner Mutter erhalten habe. Gerne möchte ich meinem Freund das Geld leihen, das er für den Kauf benötigt. Er zahlt mir dann in den kommenden Jahren den Betrag von ca. 50 TST Euro in Raten zurück. Was genau muss ich beachten, damit das Finanzamt nicht von einer Schenkung ausgeht und er Schenkungssteuer bezahlen muss? Eigentlich wollte ich keine Zinsen ansetzen. Wichtig zu erwähnen ist, dass wir im Juli nächsten Jahres heiraten werden. Vielen Dank für ihre Hilfe! Mit freundlichen Grüßen

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 06.11.2016
19:01 Uhr
 Oliver Burchardt Oliver Burchardt Beantwortet am 08.11.2016
12:11 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 08.11.2016 12:11 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 865

Antwort von Oliver Burchardt (Frage zu Schenkungssteuer)

Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne im Rahmen einer Erstberatung beantworte.

Um sicher zu vermeiden, dass eine Schenkung angenommen wird, sollten Sie einen schriftlichen Darlehensvertrag aufsetzen, der die Rückzahlung regelt ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Schenkungssteuer"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Schenkungssteuer"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung