Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Schenkungssteuer"

Schenkungssteuer

Gefragt am 21.12.2021
13:12 Uhr | Einsatz: € 35,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 140

 

Mein Neffe verhilft mir zu einem Immobilienkredit indem er den Vertrag mit unterzeichnet. Ich möchte ihn zu einem 33.33% Miteigentümer des zu erwerbenden Hauses machen. Die Renovierung des Hauses werde ich aus Eigenmitteln übernehmen; weder für den Kauf noch für die Renovierung muss mein Neffe Geld einbringen. Das Haus wird von mir bewohnt werden und mein Neffe hat keine Einnahmen aus dem Haus. Wie wird seine Schenkungssteuer berechnet? Wird der Kaufpreis des Hauses zugrunde gelegt oder der Endwert nach Renovierungsarbeiten? Kann er die "Bürgschaft" als Gegenwert verrechnen lassen?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 21.12.2021
13:12 Uhr
Steuerberater Knut Christiansen Steuerberater Knut Christiansen Beantwortet am 21.12.2021
14:00 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 21.12.2021 14:00 Uhr | Einsatz: € 35,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 140

Antwort von Steuerberater Knut Christiansen (Frage zu Schenkungssteuer)

Guten Tag und vielen Dank für die Nutzung von frag-einen.com!

Zur Ihrer Frage möchte ich Ihnen gerne folgende Rückmeldung geben.

Als Schenkung würden 33,33% der Anschaffungskosten zzgl. der Renovierungskosten anzusetzen. Denn Ihr Neffe trägt in dem Sinne keine Kosten selbst und wird daher in dieser Höhe durch Ihren finanziellen Einsatz bereichert ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Schenkungssteuer"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 1 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Schenkungssteuer"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung