Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Mehrwertsteuer"

Rechnungen zwischen 2 Unternehmen eines Besitzers

Gefragt am 19.12.2018
17:51 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 260

 

Als Selbstständiger habe ich zwei Geschäftsformen:
1. ein Gewerbe (VT) und 2. ein Freiberufler (A1)
In beiden Fällen bin ich umsatzsteuerpflichtig.
Soweit ich weiss, gegenseitige Rechnungen (von VT an A1 und umgekehrt) dürfen/sollen umsatzsteuerfrei sein.
Mit welchem Paragraphen begründe ich in einer solchen Rechnung, warum sie umsatzsteuerfrei ist?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 19.12.2018
17:51 Uhr
Steuerberater Knut Christiansen Steuerberater Knut Christiansen Beantwortet am 19.12.2018
19:03 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 19.12.2018 19:03 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 260

Antwort von Steuerberater Knut Christiansen (Frage zu Mehrwertsteuer)

Guten Abend,

bei derartigen Umsätzen handelt es sich um nicht steuerbare Innenumsätze. Sie gelten trotz zweier Unternehmen als ein Unternehmer ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Mehrwertsteuer"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Mehrwertsteuer"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung