Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Gewerbesteuer"

Vorzahlung bei Finanzamt

Gefragt am 12.09.2018
08:51 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 40

 

Guten Morgen
Ich arbeite zurzeit als Maschinenbauingenieur bei einer Firma. Und habe eine Gewerbe gemeldet (Kleinunternehmen)
Güterverker zul. 3,5 tonnen
Ich bin Partner von Movinga und arbeite nicht jeden Monat damit. Falls ich einen Auftrag bekomme, dann führe es durch.Seit meiner Gewerbe Anmeldung habe nur 2 Aufträge gemacht. Einmal in Höhe 350 euro und einmal 850 euro.
Jetzt verlangt Finanzamt vom mir 58000 euro Vorzahlung.Was kann ich nun tun? Ich habe keine Mitarbeiter, wenn Auftrag kommt, dann bestelle ich Studenten mit Hilfe von Studenten Vermittlung, damit wir den Auftrag durchführen.Eigener Transporter habe ich auch nicht.Und ist nicht immer sicher dass ich jeden Monat Auftrag kriege.
Wie kann ich Finanzamt es erklären?Besteht die Möglichkeit dass ich es immer Ende des Jahres Umsatzsteuererklärung durchführe?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 12.09.2018
08:51 Uhr
StB Steffen Becker StB Steffen Becker Beantwortet am 12.09.2018
10:14 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 12.09.2018 10:14 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 40

Antwort von StB Steffen Becker (Frage zu Gewerbesteuer)

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich beantworte diese im Rahmen einer Erstberatung aufgrund Ihrer gemachten Angaben. Fehlende oder fehlerhafte Angaben können das rechtliche Ergebnis beeinflussen.

Ich nehme an, es handelt sich um einen Schätzungsbescheid für eine Umsatzsteuervoranmeldung ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Gewerbesteuer"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Gewerbesteuer"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung