Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Existenzgründung"

Privateinlage Gebrauchtwagen und gerauchter Laptop

Gefragt am 25.07.2011
14:40 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 6132 | Bewertung 5/5

 

Ich habe mich am 18.7.11 selbstständig gemacht. Einzelfirma mit Dienstleistungen für Senioren z.B. Einkauf-, Fahr- u. Erledigungsservice. Ein 6 Jahre alter Gebrauchwagen soll in das Betriebsvermögen übergehen und ich werde die Fahrtenbuch-Methode anwenden. Eine Online-DAT-Fahrzeugbewertung ergab den aktuellen Wert von TEUR 9. Das Auto ist derzeit auf meine Namen angemeldet. Die Firma läuft als „Seniorendienst ….. Inhaber: Vor- und Zuname).

Meine Fragen:
1.)
Wie dokumentiere ich die Privateinlage des PKW in das Betriebsvermögen (reicht die Buchung Fuhrpark an Privat aus), muss ich es bei der KFZ-Zulassungsstelle ummelden, reicht die DAT-Fahrzeugbewertung als Wert-Dokumentierung aus und kann ich den PKW über 3 Jahre abschreiben?

2.)
Wie dokumentiere ich die Privateinlage eines gebrauchten Laptops im Zeitwert von 400 € ? Als GWG einbuchen und sofort im 1. Jahr abschreiben?

Vielen Dank für Ihre Antwort !

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 25.07.2011
14:40 Uhr
 Michael Herrmann Michael Herrmann Beantwortet am 25.07.2011
15:40 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 25.07.2011 15:40 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 6132 | Bewertung 5/5

Antwort von Michael Herrmann (Frage zu Existenzgründung)

Sehr geehrter Fragesteller,

zunächst einmal vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auch aufgrund Ihrer Angaben und vor dem Hintergrund Ihres Einsatzes im Rahmen einer Erstberatung gerne beantworte. Die Beantwortung erfolgt gemäß der Sachverhaltsschilderung. Fehlende oder fehlerhafte Angaben zu den tatsächlichen Verhältnissen können das rechtliche Ergebnis beeinflussen.

Frage 1) Ja. Eine Ummeldung ist nicht erforderlich, da Sie bereits der Halter sind ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Existenzgründung"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Steuerberaters?
1. Wie hilfreich war die Antwort des Steuerberaters?
3. Wie empfehlenswert ist der Steuerberater?



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 15 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Existenzgründung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung