Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Existenzgründung"

Freelancer-Stundensatz

Gefragt am 02.07.2021
07:51 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 76

 

Ich würde gern als Freelancer arbeitet. Ein Kunden habe ich auch schon, er bietet 21 € die Stunde (aus einem Drittland) und würde mich voll auslasten. Im Monat käme ich auf 3700€.

Reicht das, mit allen Abgaben? An welche Abgaben sollte ich denken?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 02.07.2021
07:51 Uhr
Steuerberater Knut Christiansen Steuerberater Knut Christiansen Beantwortet am 02.07.2021
08:47 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 02.07.2021 08:47 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 76

Antwort von Steuerberater Knut Christiansen (Frage zu Existenzgründung)

Guten Tag,
gerne gebe ich Ihnen folgende Erstauskunft.

Steuerlich müssten Sie mit Einkommensteuer von etwa 25% rechnen. Da hängt natürlich von Ihrem gesamten Einkommen im Kalenderjahr ab. Weiterhin müssten Sie sich als Selbständiger selbst krankenversichern ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Existenzgründung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Existenzgründung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung