Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Existenzgründung"

Existensgruendung Onlinehandel - Wohnsitz in EU Land

Gefragt am 29.12.2010
15:18 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3513

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin deutsche Staatsbuergerin mit festem Wohnsitz in Griechenland, moechte aber in Deutschland ein Gewerbe anmelden um einen Onlinehandel(E-bay)zu betreiben.
Ist das moeglich, oder muss zwingend ein Wohnsitz in Deutschland vorhanden sein?
Falls ein Wohnsitz in Deutschland erforderlich ist, koennte ich mich in Deutschland anmelden um alles dort ueber die Meldeadresse abzuwickeln, aber trotzdem in Griechenland wohnen?
Die Ware wuerde offiziell in Griechenland eingekauft und in Deutschland (oder evtl. ganz Europa) verkauft. Ist es korrekt das beim Verkauf der Ware im Sinne der Einfuhr (Versand von Griechenland an die Verkaufsadresse in Deutschland) steuerlich nichts weiter zu beachten ist, da die Ware ja von meinem Grosshaendler in Griechenland versteuert wird und bei spaeterem Verkauf von mir (bei Gewerbe in Deutschland) Steuerabgaben an den deutschen Staat entrichtet werden?

Vielen Dank im voraus, MfG

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 29.12.2010
15:18 Uhr
 Oliver Burchardt Oliver Burchardt Beantwortet am 01.01.2011
13:45 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 01.01.2011 13:45 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3513

Antwort von Oliver Burchardt (Frage zu Existenzgründung)

Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne im Rahmen einer Erstberatung beantworte.

Bitte beachten Sie, daß die steuerrechtliche Würdigung auf Basis der Sachverhaltsangaben erfolgt. Ein Ändern, Weglassen oder Hinzufügen von Angaben kann die steuerrechtliche Würdigung beeinflussen.

Eine Gewerbeanmeldung ist nur dort möglich, wo das Gewerbe auch tatsächlich betrieben wird. Wenn Sie ihr Gewerbe aus Griechenland heraus betreiben, so ist auch dort eine Gewerbeanmeldung vorzunehmen. Allerdings können Sie als griechische Unternehmerin auch eine Zweigniederlassung in Deutschland gewerberechtlich anmelden, so daß Sie im Ergebnis in Deutschland ein Gewerbe anmelden können ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Existenzgründung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 3 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Existenzgründung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung