Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Erbschaftssteuer"

Erbnehmer ist Ausländer / Erbmasse bfeindet sich im Ausland

Gefragt am 22.05.2011
06:44 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4383

 

Ich bin Deutscher Staatsangehöriger. Meine Frau und unsere beiden Kinder sind Französische Staatsangehörige. Wir leben in Deutschland. Wir besitzen ein gemeinsames Vermögen, das im Erbfall deutlich über den Freibeträgen liegen würde. Es handelt sich um eine selbstgenutzte Immobilie (1 Mio EURO) und vermiete Immobilien (Wert. ca. 4.5 Mio Euro) Die vermieteten Immobilien befinden sich allerdings nicht in Deutschland sondern in der Schweiz. Verbindlichkeiten (Hypotheken) liegen nicht vor. Die Schweiz sieht bei unmittelbaren Familienangehörigen keine Erbschaftssteuer vor. Sämtliche Werte befinden sich im gemeinsamen Besitz (Ehepartner).

Müsste im Falle meines Todes meine Familie in Deutschland Erbschaftssteuer zahlen, obwohl sie Ausländer sind und sich die Erbmasse auch im Ausland befindet?

Müsste ich im Fall des Todes meiner Frau Erbschaftssteuer bezahlen, wenn mir meine Frau (Ausländerin), Werte vererbt, die sich im Ausland befinden?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 22.05.2011
06:44 Uhr
 Oliver Burchardt Oliver Burchardt Beantwortet am 22.05.2011
11:29 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 22.05.2011 11:29 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4383

Antwort von Oliver Burchardt (Frage zu Erbschaftssteuer)

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne im Rahmen einer Erstberatung beantworte.

Die Erbschaftsteuerpflicht knüpft einzig und allein daran an, wo sich der Wohnsitz des Erben oder des Erblassers befindet, § 2 Abs ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Erbschaftssteuer"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 13 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Erbschaftssteuer"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung