Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"

Umzugskosten - Pauschale erhalten vom Arbeitgeber

Gefragt am 02.05.2021
17:00 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 42

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
Mein Mann und ich erstellen gerade unsere Steuererklärung. Er hat 4.500 EUR Pauschale für seinen Umzug (Umzug wg. Arbeitstelle) von seinem Arbeitgeber erhalten. Es steht aber nicht in seinem Lohnsteuerbescheinigung. Das Geld wurde separat von einer Firma auf sein Konto überwiesen.
Die erfasste Umzugskosten übersteigen diesen Betrag: doppelte Mietzahlungen (2.591 EUR), Transportkosten (1.800 EUR), Reisekosten (Wohnungsbesichtigung + Umzug =575 EUR). Können wir noch die Umzugskostenpauschale (2 Erwachsene +1 Kind) erfassen? In der Anlage- Umzusgkosten habe ich die 4.500 EUR als Arbeitgebererstattungen eingetragen. Ist es soweit in Ordnung? Müssen wir 4.500 EUR irgendwo anders noch auflisten? Gibt es noch etwas zu beachten? Welche Kosten müssen mit Belegen nachgewiesen werden?

Vielen Dank im Voraus.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 02.05.2021
17:00 Uhr
Steuerberater Knut Christiansen Steuerberater Knut Christiansen Beantwortet am 02.05.2021
17:19 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 02.05.2021 17:19 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 42

Antwort von Steuerberater Knut Christiansen (Frage zu Einkommensteuererklärung)

Guten Tag und vielen Dank für die Nutzung von frag-einen.com!

Ihre Frage beantworte ich Ihne gerne im Rahmen einer Erstberatung.

Grundsätzlich können Sie allgemeine Kosten sowie sonstige Umzugskosten absetzen, sofern diese beruflich veranlasst sind. Die allgemeinen Kosten müssten nachgewiesen werden. Dazu gehören z ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung