Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"

Kann ich die Steuervorauszahlungen senken oder eine Quartalszahlung weglassen?

Gefragt am 10.12.2019
17:38 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 109 | Bewertung 5/5

 

Hallo, ich hatte 2018 als Freiberufler ein Einkommen von knapp 30.000 Euro, wofür ich nun die Einkommenssteuer bezahlen muss. Jedoch wurden auch Vorauszahlungen für das Jahr 2019 festgelegt, die ich 2020 quartalsweise bezahlen muss. (Jedes Mal ca. 900 €) Da ich 2019 jedoch nur bis zur Mitte des Jahres selbstständig (ca. 20.000 €) und den Rest des Jahres im Angestelltenverhältnis (ca. 10.000 €) gearbeitet habe, frage ich mich, ob es Sinn macht oder überhaupt die Möglichkeit besteht, einen Antrag zu stellen, die Vorauszahlungen zu senken bzw. die Vorauszahlung für Dez. 2020 komplett einzustellen, da ich nicht mehr in die Selbstständigkeit zurückkehre und deshalb für das Jahr 2020 auch keine Einkommenssteuer bezahlen müsste und mit den drei geleisteten Vorauszahlungen die Steuersumme eigentlich schon beglichen sein sollte.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 10.12.2019
17:38 Uhr
Steuerberater Knut Christiansen Steuerberater Knut Christiansen Beantwortet am 10.12.2019
17:47 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 10.12.2019 17:47 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 109 | Bewertung 5/5

Antwort von Steuerberater Knut Christiansen (Frage zu Einkommensteuererklärung)

Guten Abend!

Sie können einen Antrag auf Herabsetzung der Vorauszahlungen stellen, den Sie mit der Aufgabe der Selbständigkeit im Jahr 2019 begründen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Steuerberaters?
Innerhalb weniger Minuten bekam ich eine Antwort.
1. Wie hilfreich war die Antwort des Steuerberaters?
Die Antwort war sehr hilfreich und wurde sogar um einen Mustertext für einen Antrag ans Finanzamt ergänzt.
3. Wie empfehlenswert ist der Steuerberater?
Sehr empfehlenswert!



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung