Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"

Doppelte Haushaltsfuhrung- wohnen im Haus der Eltern

Gefragt am 12.05.2020
06:46 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 41

 

Folgende Situation

Ich bin verheiratet, habe Kinder und wohne mit meiner Familie an Ort A. Ich bin abhängig beschäftigt und die Firma sitzt an Ort B.

Ort B ist ca 600km entfernt und daher bin ich dann dort in der Nähe im Haus meiner Eltern. Das Haus hat 2 Ebenen und Ich habe ein paar Zimmer für mich im EG, eine eigene Küche ist nicht vorhanden. Daher benutze ich auch re­gel­mä­ßig deren Räumlichkeiten oben. Meine Eltern sind Rentner und bisher nicht steuerpflichtig.

Ich möchte meinen Kostenanteil natürlich selber tragen und daher haben wir uns auf eine Kostenbeteiligung von 450 Euro pro Monat/ 5400 Euro pro Jahr geeinigt.

Meine Frage: Ich würde den Betrag von 5400 Euro als Wohnkosten im Rahmen der doppelten Haushaltsführung eintragen. Gleichzeitig solle es aber nicht so sein, daß es sich hier um eine Mieteinnahme bei meinen Eltern handelt. Ich wohne quasi mit in deren Hausstand und ich beteilige mich an den Kosten. Das Geld wird monatlich überwiesen.

Ist das so grundsätzlich anerkennungsfähig, oder wenn nicht, wie muß man das aufstellen?

Vielen Dank

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 12.05.2020
06:46 Uhr
Steuerberater Knut Christiansen Steuerberater Knut Christiansen Beantwortet am 12.05.2020
08:31 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 12.05.2020 08:31 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 41

Antwort von Steuerberater Knut Christiansen (Frage zu Einkommensteuererklärung)

Guten Morgen,

vielen Dank für die Nutzung von frag-einen.com. Ihre Frage möchte ich im Rahmen einer Erstberatung beantworten. Bitte beachten Sie, dass dieses Forum , auch im Hinblick auf das Honorar, eine persönliche Beratung nicht ersetzen kann, sondern nur als erste steuerliche Einschätzung dient.

Grundsätzlich könnten Sie Kosten nur für eine Miete und Nebenkosten geltend machen, die im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung (DHH) anfallen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung