Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"

Depotübertragung unter Ehepartner

Gefragt am 17.07.2016
17:16 Uhr | Einsatz: € 100,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 952

 

Beide Ehepartner wohnen in D. haben Gütertrennung und haben ein gemeinsames Depot je zur Hälfte bei einer Schweizer Bank A, der Ehemann übernimmt Ende 2010 dieses gesamte Depot. Nur der Ehemann hat noch ein weiteres Depot bei einer anderen Schweizer Bank B, im Wege der Verrechnung läßt er diesen Depotbetrag von der
Ehefrau auf ein ihr alleine gehörendes Depot C nach Österreich einziehen.
Jetzt sind in dem Österreich Depot C einige Altbestände (Fonds) vor dem 01.01,2009 erworben, wie werden diese
bei einem Verkauf steuerlich behandelt? Der Verlusttopf wird mitgenommen nach Bank C, gehört also dazu?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 17.07.2016
17:16 Uhr
 Oliver Burchardt Oliver Burchardt Beantwortet am 17.07.2016
20:21 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 17.07.2016 20:21 Uhr | Einsatz: € 100,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 952

Antwort von Oliver Burchardt (Frage zu Einkommensteuererklärung)

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne im Rahmen einer Erstberatung beantworte.

Ich unterstelle, dass der Übertrag des Depots C auf Ihre Ehefrau unentgeltlich geschehen ist ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung