Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"

Überschußguthaben und Fondsguthaben aus Berufsunfähigkeitsversicherung steuerpflichtig?

Gefragt am 28.07.2021
09:43 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 111 | Bewertung 5/5

 

Ich habe im März 2020 meine Berufsunfähigkeitsversicherung aufgelöst (abgeschlossen März 2003) und daraufhin ein Fondsguthaben sowie Überschußguthaben erhalten. Sind diese Zahlungen steuerpflichtig? Wo müßte ich sie in der Einkommensteuererklärung eintragen (Anlage KAP)?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 28.07.2021
09:43 Uhr
Steuerberater Knut Christiansen Steuerberater Knut Christiansen Beantwortet am 28.07.2021
10:00 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 28.07.2021 10:00 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 111 | Bewertung 5/5

Antwort von Steuerberater Knut Christiansen (Frage zu Einkommensteuererklärung)

Guten Tag und vielen Dank für die Nutzung von frag-einen.com!

Zu Ihrer Frage möchte ich Ihnen gerne folgende Auskunft erteilen.

Grundsätzlich handelt es sich bei Ihrer Versicherung um einen so genannten Altvertrag, der vor 2005 abgeschlossen wurde. Wenn der Vertrag mind. 12 Jahre lief, wäre die Auszahlung steuerfrei. Wäre die Auszahlung nicht steuerfrei, so hätte der Versicherer Ihnen bei Auszahlung die entsprechenden Erträge mit 25% Abgeltungssteuer besteuern und darüber eine Bescheinigung ausstellen müssen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Steuerberaters?
Sehr schnell
1. Wie hilfreich war die Antwort des Steuerberaters?
Sehr hilfreich
3. Wie empfehlenswert ist der Steuerberater?
Sehr empfehlenswert und freundlich.



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Einkommensteuererklärung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung