Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Doppelbesteuerung"

Studienaufenthalt in Österreich bei Selbstständigkeit in Deutschland

Gefragt am 07.07.2012
22:27 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2030

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Da ich dieses Jahr zum Zwecke eines Studiums in Österreich bin, aber von hier aus auch meine deutsche Selbstständigkeit (IT Bereich) manage, die primär für Firmen in Drittländern tätig ist, stellt sich hier einige Frage der Besteuerung.

Wo und in welchem Land ist das Unternehmen, aufgrund meines geänderten Wohnsitzes ( Nebenwohnsitz für mich in Österreich angemeldet und Aufenthalt für die Kernzeiten eines normalen Bachelorstudiums/Vollstudium ) Steuerpflichtig und wo müssen meine Einkommenssteuern gezahlt werden?

Grundsätzlich würde ich natürlich alles gerne weiterhin über Deutschland laufen lassen, allerdings ist mir nicht ganz klar ob dies möglich ist? Gibt es hier Erfahrungswerte?

Ein weiterer Punkt ist die Umsatzsteuer. Zurzeit habe ich einige betriebsrelevante Kleinausgaben (Tankquittungen ect. ) mit österreichischer Umsatzsteuer. Wie lässt sich hier optimal Vorgehen? Kann ich die Umsatzsteuer nachträglich abziehen lassen?

Viele Grüße

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 07.07.2012
22:27 Uhr
Wirtschaftsprüfer André Hintz Wirtschaftsprüfer André Hintz Beantwortet am 08.07.2012
07:24 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 08.07.2012 07:24 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2030

Antwort von Wirtschaftsprüfer André Hintz (Frage zu Doppelbesteuerung)

Sehr geehrter Fragensteller,


Ihre Frage möchte ich gerne im Rahmen einer Erstberatung und Ihres Honorareinsatzes zusammen mit den Regeln des Online Portals beantworten. Meine Antwort bezieht sich auf den von Ihnen dargestellten Sachverhalt.

Bei der Besteuerung Ihrer Einkünfte ist nach dem Ertragsteuerrecht und Umsatzsteuerrecht zu unterscheiden.

Ertragsteuerlich sind Ihrer Einkünfte aus selbstständiger Arbeit oder gewerbliche Einkünfte in Österreich versteuern ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Doppelbesteuerung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 8 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Doppelbesteuerung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung