Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Doppelbesteuerung"

Progressionsvorbehalt bei getrennt veranlagten Ehegatten

Gefragt am 01.12.2011
18:45 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3201

 

Ich wohne in Deutschland, erziele in Deutschland keine (!) Einkünfte. Ich habe ab 2012 einen zweiten Wohnsitz in Bulgarien und bin dann dort Gesellschafter/Geschäftsführer einer Einmann GmbH (EOOD), beziehe kein Gehalt, entnehme nur Gewinn, der in Bulgarien versteuert wird. Ich habe in Bulgarien einen dort ansässigen Prokuristen und halte mich nicht überwiegend in Bulgarien auf.
Meine Gattin wohnt und arbeitet ganzjährig in Deutschland. Wir werden getrennt veranlagt.
Wird bei der Besteuerung meiner getrennt veranlagten Gattin zur Feststellung ihres Steuersatzes mein bulgarisches Einkommen hinzugerechnet. Wenn ja, wie kann das vermieden werden?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 01.12.2011
18:45 Uhr
Dipl.BW/SB Ulrich Stiller Dipl.BW/SB Ulrich Stiller Beantwortet am 02.12.2011
07:32 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 02.12.2011 07:32 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3201

Antwort von Dipl.BW/SB Ulrich Stiller (Frage zu Doppelbesteuerung)

Sehr geehrter Ratsuchender,

besten Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne im Rahmen einer Erstberatung wie folgt beantworten möchte:

Nach § 26a Absatz 1 EStG sind bei einer getrennten Veranlagung von Ehegatten JEDEM Ehegatten die von ihm bezogenen Einkünfte zuzurechnen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Doppelbesteuerung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 11 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Doppelbesteuerung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung