Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Doppelbesteuerung"

Lohnsteuerpflichtigkeit in Deutschland bei Wohnsitz in Peru

Gefragt am 27.09.2011
13:06 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3629

 

Sehr geerhte(r) Steurberater/In,


Ich bin beruflich weltweit in längerfristigen Projekten eingesetzt. Daher halte ich die meiste Zeit des Jahres im Ausland auf. (~48Wochen/Jahr).

Ich bin 30 Jahre Alt, habe vor kurzem eine Eigentumswohnung in Deutschland gekauft. (Einfach um keine Miete mehr zahlen zu müssen).
Zudem werde ich bald eine Wohnung in Peru beziehen (zunächst zur Miete).
Weiterhin bin ich in Peru verlobt und es ist Nachwuchs unterwegs.
Mit meinem Fachvorgesetzten habe ich bereits über die Verlagerung meines Wohnsitzes nach Peru gesprochen. Personell steht diesem nichts im Wege, da ich ohnehin einer reinen Reisetätigkeit nachgehe. (Es wäre also prinzipiell egal, von wo ich reise).

Soviel zu den Rahmenbedingungen.
Meine Frage ist, in welchem Land ich meine Steuern abführen muß. Bzw. ob es eine Möglichkeit gibt Steuern zu sparen, z.b. dadurch, daß ich meiner Steuerpflicht in Peru nachkäme, wo evtl. der Steuersatz geringer wäre.

Mit freundlichen Grüßen,
der Frager

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 27.09.2011
13:06 Uhr
Dipl.BW/SB Ulrich Stiller Dipl.BW/SB Ulrich Stiller Beantwortet am 27.09.2011
14:01 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 27.09.2011 14:01 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3629

Antwort von Dipl.BW/SB Ulrich Stiller (Frage zu Doppelbesteuerung)

Sehr geehrter Ratsuchender,

besten Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne auf Grund Ihrer Angaben und vor dem Hintergrund Ihres Einsatzes im Rahmen einer Erstberatung wie folgt beantworten möchte:

Wenn Sie in Deutschland einen Wohnsitz innehaben sind Sie mit Ihrem sogenannten Welteinkommen auch in Deutschland unbeschränkt einkommensteuerpflichtig. Dabei ist es unerheblich, ob Sie die Wohnung regelmässig oder nur wenige Tage im Jahr nutzen, auch kommt es auf die melderechtlichen Vorschriften nicht an. Da Deutschland mit Peru auch kein Doppelbesteuerungsabkommen hat, verbleibt bei Innehaben eines Wohnsitzes in Deutschland das Besteuerungsrecht bei Deutschland im Rahmen der unbeschränkten Steuerpflicht ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Doppelbesteuerung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 25 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Doppelbesteuerung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung