Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Doppelbesteuerung"

Arbeitnehmer mit Einkünften und Wohnsitz in UAE hat Einkünfte aus VuV in Deutschland. Wie ist die Besteuerung?

Gefragt am 24.06.2013
22:58 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2331

 

Mein Partner , mit deutscher Staatsangehörigkeit, hat seinen Wohnsitz in Abu Dhabi. Er bezieht von einer Firma in Abu Dhabi sein Gehalt. Dies hat er zu einem Steuersatz von 0 % dort zu versteuern. Nun gibt es ja seit dem 05.05.2011 ein Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und der UAE. Danach gilt ja die Anrechnungsmethode. Jedoch ist der gewöhnliche Aufenthaltsort bzw. der Wohnsitz maßgeblich. Wenn dieser in Deutschland ist, dann ist ja, wenn ich das richtig verstanden habe, das gesamte Welteinkommen in Deutschland zu versteuern. In unserem Fall, ist Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt klar die UAE, jedoch möchte mein Partner eine Wohnung in Deutschland kaufen und diese fremd vermieten. Er würde somit Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung beziehen. Wie sind diese zu versteuern? Sind die Einkünfte überhaupt zu versteuern? Wenn ja zu welchem Steuersatz? Wenn mein Partner nun eine Wohnung in Deutschland kauft und diese innerhalb von 10 Jahren wieder verkauft, wie würde dann der Verkaufserlös versteuert werden müssen?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 24.06.2013
22:58 Uhr
 Michael Herrmann Michael Herrmann Beantwortet am 24.06.2013
23:09 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 24.06.2013 23:09 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2331

Antwort von Michael Herrmann (Frage zu Doppelbesteuerung)

Sehr geehrter Fragesteller,

zunächst einmal vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich aufgrund Ihrer Angaben und vor dem Hintergrund Ihres Einsatzes im Rahmen einer Erstberatung gerne beantworte. Die Beantwortung erfolgt gemäß der Sachverhaltsschilderung. Fehlende oder fehlerhafte Angaben zu den tatsächlichen Verhältnissen können das rechtliche Ergebnis beeinflussen.

Wenn Sie in Deutschland keinen Wohnsitz bzw ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Doppelbesteuerung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 2 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Doppelbesteuerung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung