Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Bilanz"

Bilanz mit GuV abgleichen

Gefragt am 01.11.2021
19:39 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 217

 

Lieber Steuerberater,
ich habe eine kleine UG (haftungsbeschränkt), die 2019 nur einen Kostenpunkt (Marketingausgabe) und für drei Monate Umsatzerlöse hatte. Diese sind in meiner GuV vermerkt. Nun soll ich die GuV und Ebilanz ans Finanzamt übertragen. Jedoch weiß ich nicht, wie ich diese Werte in die Bilanz eintrage. Aktuell ist meine Aktiva und Passiva jeweils 0 während meine GuV einen Verlust von 5.954,99 € aufweist. Ein Absenden mit unterschiedlichen Werten zwischen GuV und Bilanz erlaubt das EBilanz Programm nicht. Wie erhalte ich die gleichen Werte in der Bilanz wie in der GuV? Was genau muss ich wo eintragen? Ich nutze www.ebilanzonline.de. Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.

Marketingausgabe: 8.330,00 €
Umsatzerlöse aus dem Verkauf eines digitalen Produktes: 2.375,01 €

EBilanz und GuV anbei

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 01.11.2021
19:39 Uhr
Steuerberater Knut Christiansen Steuerberater Knut Christiansen Beantwortet am 02.11.2021
06:03 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 02.11.2021 06:03 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 217

Antwort von Steuerberater Knut Christiansen (Frage zu Bilanz)

Guten Morgen,

es kann nicht sein, dass Ihre Aktiva und Passiva jeweils einen Wert von 0 Euro ausweisen. Denn die UG muss ja ein Stammkapital (Nennkapital) auf der Passivseite ausweisen und hat sicherlich auch einen Bankbestand, der dann je nachdem ob er positiv (AKtivseite) oder negativ (Passivseite) ausgewiesen werden muss ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Bilanz"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Bilanz"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung