Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Welpen und Junghunde"

meine große hündin beisst welpen

Gefragt am 12.05.2011
20:52 Uhr | Einsatz: € 10,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4172

 

Hallo,

ich hab eine 7jährige Hündin (Großmünsterländer-foxterrier)
versteht sich super mit anderen welpen spiel schön mit denen.
da hab ich mir gedacht holen wa einen artgenossen das sie nicht ganz so allein ist..
der kleine ist ein rüde 11wochen (yorki).
Die große zeigt totale desintresse und wenn der kleine spielen will knurrt sie ihn weg und habst hin!!!
nun hab ich angst das sich das nicht ändert...
was kann ich da machen???

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 12.05.2011
20:52 Uhr
- Anonymisiert - Anonymisiert
Dieser Experte ist momentan nicht aktiv.
Beantwortet am 13.05.2011 17:53 Uhr | Einsatz: € 10,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4172

Antwort unseres Experten

Hallo,

ganz Allgemein ist festzuhalten, daß es Welpenschutz nicht gibt. Dies ist eine Erfindung des Menschen, weil wir das gerne so hätten.

Zeigt Ihre Hündin fremden Artgleichen, egal ob Welpe oder ausgewachsenem Hund gegenüber keine Aggression, dann ist das ein erfreulicher Umstand für Sie. Dennoch hat der aggressionsfreie Umgang nichts mit spielen gemein.

Aggressionen werden immer durch einen bestimmten Reiz hervorgerufen und dieser ist der Welpe. Da er sich imselben Terriorium aufhält, wird er zwangsläufig zu einer ernstzunehmenden Bedrohung. Stellt er doch eine Konkurrenz dar, die auf dieselben Ressourcen, also überlebenswichtigen Dinge Anspruch erhebt, wie Ihre Althündin auch ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Welpen und Junghunde"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 35 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Welpen und Junghunde"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung