Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Sonstige Fragen an Hundetrainer"

Problem Hund

Gefragt am 10.05.2010
16:55 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 3657 | Bewertung 4.7/5

 

Hallo!!

Unser Hund ist aus Kroatien, wir haben ihn von einer Tierschutzorganisation. Sie wurde in Kroatien Misshandelt und wir sind wohl schon die dritten Besitzer. Wir haben sie mit ca 4 Monaten bekommen, haben sie jetzt seid knapp über einen Jahr. Sie ist oft noch sehr ängstlich in gewissen Situationen und sehr übermütig wenn man mit ihr tobt! Aber nicht bösartig! Sie läuft auch oft spielenden Kindern hinterher und zwickt in die Kleidung, weil sie mit ihnen Spielen will. Eins unser größten Probleme ist, das sie immer wieder zwischendurch Sachen Kaputt macht, wenn wir nicht da sind! Dabei ist sie nicht so lange alleine und auch nie ganz alleine, da wir noch einen zweiten Hund haben! Sie macht Möbel kaputt, Fußleisten und vieles mehr! Wir haben jetzt einen Maulkorb geholt, ist das eine gute Idee? Wir wissen nicht mehr weiter! Haben schon so viel versucht! Man hat auch das Gefühl, das es sie nicht stört, wenn man mit ihr Schimpft, oder sie Bestraft!
Sie ist ein Schäferhund-Huskymix!

Lg Vielen Dank im vorraus

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 10.05.2010
16:55 Uhr
 Marianne Brand Marianne Brand Beantwortet am 10.05.2010
23:23 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 10.05.2010 23:23 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 3657 | Bewertung 4.7/5

Antwort von Marianne Brand (Frage zu Sonstige Fragen an Hundetrainer)

Guten Abend!

Ich denke Ihrer jungen Hündin fehlt es an Erziehung, bzw. klare Regeln und eine geistige und körperliche Auslastung.

Klare Regeln wirken auch gegen Ängstlichkeit, da sie dann weiss, wo sie steht und somit in die Sicherheit kommt ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Sonstige Fragen an Hundetrainer"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
1. Wie hilfreich war die Antwort des Hundetrainers?
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Hundetrainers? Der Fairness halber bitten wir Sie zu berücksichtigen, dass die Trainer tagsüber die Hunde ausbilden und nicht immer zeitnah die Fragen beantworten können.
3. Wie empfehlenswert ist der Hundetrainer?



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 26 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Sonstige Fragen an Hundetrainer"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung