Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Katze und Hund"

Katze anschaffen

Gefragt am 30.05.2010
13:35 Uhr | Einsatz: € 10,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3696

 

Ich habe einen 5 Jahren alten Schäferhundmischling. Ich würde mir gerne eine Katze dazu legen. Was sollte ich beachten.


Pia

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 30.05.2010
13:35 Uhr
 Anja Haufs Anja Haufs Beantwortet am 08.06.2010
20:28 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 08.06.2010 20:28 Uhr | Einsatz: € 10,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3696

Antwort von Anja Haufs (Frage zu Katze und Hund)

Hallo Pia,

da gibt es verschiedene Punkte:

sichern Sie ein oder zwei Türöffnungen mit Kinderschutzgittern, damit die Katze bei Flucht einen Raum hat in den sie sich zurückziehen kann,

schaffen Sie erhöhte Plätze auf die sich die Katze zurückziehen kann, z.B. durch einen Kratzbaum der bis an die Decke reicht mit verschieden hohen Ruheplätzen. Werden Katzen in die Enge getrieben flüchten sie sich, wenn sie die Möglichkeit haben in die Höhe,

sichern sie auch den Raum mit einem Kinderschutzgitter in dem die Katze ihr Futter bekommt, damit Ihr Hund sie beim Fressen nicht stören kann, bzw ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Katze und Hund"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 2 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Katze und Hund"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung