Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Alltag mit Hund"

Hund und ich

Gefragt am 09.08.2009
10:53 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3403

 

Hallo als ich in der letzten wiche beim Gassi auf dem Heimweg war sprang ein Mann aus einer Einfahrt vor uns und behauptete mein Hund hätte ien Ziege im Wald gebissen, und die hätte er in seiner Waschküche. Er würde das dem Tier ansehen das er das war da er ausser Atem ist .
Ich sagte das Tier ist mit mir einige Kilometer gassi gegangen und hat gespielt war aber zu keiner keiner Zeit unangeleint. Dann drohete er mir wenn er nur ein Gewehr hätte und so weiter.
Ich fage mich die ganze Zeit wo kam die Ziege her im Wald dürfen doch keine unangemeldeten Waldweiden betrieben werden.
Er sagte das er mich anzeigen würde und er wisse wo ich wohne und wie ich heisse, ausserdem habe er Zeugen er sagte der Nachbar Seine Frau und der Eisfahrer welche das beobachtet hätten wie er die Hunde mit einem Stock im Wald verjagt hat.

Was kann ich tun um vor einer falschen verurteilung zu schützen
Nun bekam ich Post über eine Anhöhrung aber ohne Tages Zeit und ortsangaben wann das gewesen sein soll.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 09.08.2009
10:53 Uhr
Dipl.-Ing. Walter Hoffmann Dipl.-Ing. Walter Hoffmann Beantwortet am 09.08.2009
18:15 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 09.08.2009 18:15 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3403

Antwort von Dipl.-Ing. Walter Hoffmann (Frage zu Alltag mit Hund)

Sie schildern einen recht komplexen Zusammenhang und ich kann diesbezüglich auch nur nach meinem Rechtsempfinden antworten. Es fehlt auch eine kurze Beschreibung des Hundes, seines Wesens und vor allem die Angabe darüber, ob der Hund bereits auffällig geworden ist (beispielsweise Schafe, Ziegen oder andere Tiere gejagt) ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Alltag mit Hund"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 29 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Alltag mit Hund"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung